Milliardenschweres Bundesförderprogramm

Landkreise erhalten Geld für Breitbandausbau

Hannover - Gute Nachricht aus Berlin für Niedersachsens ländliche Regionen: für den Anschluss an leistungsfähige Online-Netze stehen den Landkreisen Friesland, Wittmund, Leer, Emsland und Northeim Fördergelder des Bundes in Aussicht.

Bundesminister Alexander Dobrindt (CSU) hat weitere 45 Förderbescheide für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau übergeben, teilte sein Ministerium am Dienstag mit.

Kommunen und Landkreise mit unterversorgten Gebieten erhalten damit bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Planungs- und Beratungskosten. In einem zweiten Schritt stehen bis zu 15 Millionen Euro Förderung für die Umsetzung von Ausbauprojekten zur Verfügung. Das Fördersystem soll den sonst wenig lukrativen Breitbandausbau auf dem Land ankurbeln. Erklärtes Ziel sind Übertragungsgeschwindigkeiten von 50 Megabit pro Sekunde flächendeckend bis 2018. Vor allem auf dem Land soll Drahtlostechnik eingesetzt werden, statt überall Kabel zu vergraben. Bis 2018 stellt der Bund für den Ausbau des schnellen Internets in dünn besiedelten Regionen 2,7 Milliarden Euro bereit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?
2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien
Traumjob: Im Bett liegen und Netflix schauen für 28.000 Euro Jahresgehalt

Traumjob: Im Bett liegen und Netflix schauen für 28.000 Euro Jahresgehalt

Traumjob: Im Bett liegen und Netflix schauen für 28.000 Euro Jahresgehalt
2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

Kommentare