Fensterscheibe zerbrochen

14-Jährige demoliert Streifenwagen

Uslar - Ein Mädchen hat im Landkreis Northeim einen Streifenwagen der Polizei demoliert.

Die 14-Jährige habe mehrfach so heftig gegen eine Tür getreten, dass eine Scheibe zu Bruch ging, teilte ein Sprecher am Montag mit. Polizisten hatten die Jugendliche, die sich unerlaubt aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Meppen abgesetzt hatte, am Sonntagabend in einer Wohnung in Uslar gefunden. 

Als die 14-Jährige im Streifenwagen zur Wache gefahren werden sollte, leistete sie massiv Widerstand. Im Fahrzeug trat sie so heftig um sich, dass die Scheibe der rechten hinteren Tür zerbrach. Die Schülerin wurde anschließend mit dem Rettungswagen in die Jugendpsychiatrie gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Heftiger Orkan am Donnerstag erwartet

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Rückruf: Mehrere Sorten Knabbergebäck sollen nicht verzehrt werden

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Wegen drei Luftballons: Frauen rasten komplett aus

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Kommentare