Fensterscheibe zerbrochen

14-Jährige demoliert Streifenwagen

Uslar - Ein Mädchen hat im Landkreis Northeim einen Streifenwagen der Polizei demoliert.

Die 14-Jährige habe mehrfach so heftig gegen eine Tür getreten, dass eine Scheibe zu Bruch ging, teilte ein Sprecher am Montag mit. Polizisten hatten die Jugendliche, die sich unerlaubt aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Meppen abgesetzt hatte, am Sonntagabend in einer Wohnung in Uslar gefunden. 

Als die 14-Jährige im Streifenwagen zur Wache gefahren werden sollte, leistete sie massiv Widerstand. Im Fahrzeug trat sie so heftig um sich, dass die Scheibe der rechten hinteren Tür zerbrach. Die Schülerin wurde anschließend mit dem Rettungswagen in die Jugendpsychiatrie gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare