In Seitengraben gefahren

Landkreis Aurich: Fahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz (Symbolbild)
+
Der Fahrer verstirbt noch an der Einsatzstelle. (Symbolbild)

Auf der Landstraße 3 zwischen Groß Midlum und Hinte ist es am Montag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer verstirbt noch vor Ort.

Hinte – Am Montag, 06. September 2021, kommt es gegen 14 Uhr auf der L3 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen fährt ein 81-jähriger Mann mit seinem Mercedes die L3 in Groß Midlum in Richtung Hinte.

Auf der L3 zwischen Groß Midlum und Hinte: Tödlicher Unfall – Autofahrer fährt in Graben und stirbt

Auf der Höhe des Meedewegs ist der ältere Fahrer von der Straße abgekommen und in einen Seitengraben gefahren. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte waren bereits Ersthelfer dabei, den leblosen Mann wiederzubeleben. Die eingeleitete Herz-Lungen-Wiederbelebung haben Rettungsdienstmitarbeiter wenig später übernommen.

Lesen Sie auch: Nach Kita-Brand in Zeven: Polizei ermittelt 17-jährigen Tatverdächtigen

Trotz vorbildlicher Ersthelfer verstarb der 81-jährige Mann allerdings noch vor Ort an der Einsatzstelle. Warum der Mann von der Fahrbahn abgekommen ist, wird nun durch die Polizei geklärt. Nach jetzigem Sachstand ist aber ein Fremdverschulden auszuschließen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen stellt neue Corona-Verordnung vor

Niedersachsen stellt neue Corona-Verordnung vor

Niedersachsen stellt neue Corona-Verordnung vor
Fahranfänger fährt in Bikergruppe – Ein Toter und drei Verletzte

Fahranfänger fährt in Bikergruppe – Ein Toter und drei Verletzte

Fahranfänger fährt in Bikergruppe – Ein Toter und drei Verletzte
Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag

Wahlumfragen: CDU-Politiker wie Amthor oder Maaßen bangen um Bundestag
Neue Corona-Verordnung: Niedersachsen setzt auf 2G-Regel

Neue Corona-Verordnung: Niedersachsen setzt auf 2G-Regel

Neue Corona-Verordnung: Niedersachsen setzt auf 2G-Regel

Kommentare