Liebesbeziehung als Auslöser?

Prozess nach Schuss auf Autohändler beginnt

Lüneburg - Zwei Männer müssen sich seit Montag wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Lüneburg verantworten.

Den beiden 20 und 41 Jahre alten Angeklagten wird nach einem Schuss auf einen Autohändler in Wietze im Landkreis Celle auch gefährliche Körperverletzung und ein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen. 

Der jüngere Angeklagte soll im vergangenen Juli mit einer Maschinenpistole auf das 47 Jahre alte Opfer geschossen haben. Dabei soll der damals 19 Jahre alte Jeside laut Anklage wegen der Liebesbeziehung seiner Schwester mit dem Nicht-Jesiden aus gekränkter Familienehre gehandelt haben. 

Das Opfer konnte gerettet werden. Der damals 40 Jahre alte Mitangeklagte soll die Waffe besorgt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Offener Garten in Martfeld

Offener Garten in Martfeld

An Spaniens Costa de la Luz entlang

An Spaniens Costa de la Luz entlang

Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Der Weg zum selbst gebauten Wohnmobil

Meistgelesene Artikel

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Verdächtiger nach sexueller Belästigung in Delmenhorst ermittelt

Verdächtiger nach sexueller Belästigung in Delmenhorst ermittelt

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.