18-Jähriger stirbt bei Autounfall

Land Hadeln - Ein 18-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in der Samtgemeinde Land Hadeln (Kreis Cuxhaven) ums Leben gekommen.

Der Mann war am Freitag auf einer Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er mit einem Lastwagen zusammen. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb, teilte die Polizei mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Terror gegen Teenager: 22 Opfer bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: 22 Opfer bei Anschlag in Manchester

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Kommentare