18-Jähriger stirbt bei Autounfall

Land Hadeln - Ein 18-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in der Samtgemeinde Land Hadeln (Kreis Cuxhaven) ums Leben gekommen.

Der Mann war am Freitag auf einer Landstraße aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er mit einem Lastwagen zusammen. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb, teilte die Polizei mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

25-Jähriger soll im Wahn zwei Menschen erstochen haben

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

Blinde Passagiere stundenlang auf Güterzug unterwegs

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

82-Jähriger stirbt bei Streit mit 56-Jähriger Ehefrau

Kommentare