Keine Verletzten

Lagerhalle in Wiethmarschen bei Brand komplett zerstört

Wietmarschen - Eine Lagerhalle ist bei einem Brand in Wietmarschen (Landkreis Grafschaft Bentheim) in der Nacht zum Dienstag komplett zerstört worden.

In der Halle seien unter anderem Düngemittel und Strohballen gelagert worden, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde niemand. Ein defekter Stromkasten habe das Feuer verursacht, so der Sprecher. Die Höhe des Sachschadens schätzte er auf etwa 80.000 Euro. Die Nachlöscharbeiten sollten bis zum Mittag andauern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare