Keine Verletzten

Lagerhalle in Wiethmarschen bei Brand komplett zerstört

Wietmarschen - Eine Lagerhalle ist bei einem Brand in Wietmarschen (Landkreis Grafschaft Bentheim) in der Nacht zum Dienstag komplett zerstört worden.

In der Halle seien unter anderem Düngemittel und Strohballen gelagert worden, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde niemand. Ein defekter Stromkasten habe das Feuer verursacht, so der Sprecher. Die Höhe des Sachschadens schätzte er auf etwa 80.000 Euro. Die Nachlöscharbeiten sollten bis zum Mittag andauern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Meistgelesene Artikel

Einbrecher fesseln Paar und rauben Bargeld

Einbrecher fesseln Paar und rauben Bargeld

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

Niedersachsens Meisterprämie wird zum Nachfrage-Hit

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

16-Jährige in Barsinghausen getötet - DNA-Spuren von Verdächtigem

Kurz vor neuem Ausbildungsjahr noch viele Stellen unbesetzt

Kurz vor neuem Ausbildungsjahr noch viele Stellen unbesetzt

Kommentare