Kamin geborsten: Drei Geburtstagsgäste verletzt

Bad Laer/Dissen - Herumfliegende Steinteile eines geborstenen Kamins haben drei Geburtstagsgäste auf einer Feier in Bad Laer (Landkreis Osnabrück) verletzt.

Aus einem defekten Rohr war zuvor Wasser in den Kamin gelangt, wie ein Polizist in der Nacht zu Donnerstag sagte. Zu dem Zeitpunkt hielten sich in dem Partyraum 25 Gäste auf. Es entstand ein Sachschaden von bis zu 20.000 Euro.

dpa

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare