Kamin geborsten: Drei Geburtstagsgäste verletzt

Bad Laer/Dissen - Herumfliegende Steinteile eines geborstenen Kamins haben drei Geburtstagsgäste auf einer Feier in Bad Laer (Landkreis Osnabrück) verletzt.

Aus einem defekten Rohr war zuvor Wasser in den Kamin gelangt, wie ein Polizist in der Nacht zu Donnerstag sagte. Zu dem Zeitpunkt hielten sich in dem Partyraum 25 Gäste auf. Es entstand ein Sachschaden von bis zu 20.000 Euro.

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare