100.000 Euro Schaden

Blitzeinschlag löst Scheunenbrand aus

Krummendeich - Ein Feuer hat eine Scheune in Krummendeich (Kreis Stade) in der Nacht zum Samstag komplett zerstört.

Die Polizei geht davon aus, dass ein Blitzeinschlag das Feuer in dem Gebäude ausgelöst hat, sagte ein Sprecher in Stade. Als das Feuer gegen Mitternacht ausbrach, zog ein schweres Gewitter über die Region. In dem Gebäude waren Heuballen gelagert. Es entstand ein Sachschaden von rund 100 000 Euro. Verletzt wurde niemand. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare