73-jährige Autofahrerin stirbt nach Unfall in Krummendeich

Krummendeich - Eine 73-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall in Krummendeich (Landkreis Stade) tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam ihr Wagen am Samstagabend von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich.

Die Frau war in dem völlig demolierten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die 73-Jährige kam ins Krankenhaus, wo sie in den Abendstunden an ihren schweren Verletzungen starb. Die Landesstraße 111 war nach dem Unfall mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare