Beamter unterbindet Einfuhr aus den USA

Zoll stellt Würfelspiel aus Krokodilszähnen sicher

+
Diese Würfel zog der Zoll in Hildesheim aus dem Verkehr.

Hildesheim - Kunstvoll angefertigte Würfel haben die Beamten des Zollamtes in Hildesheim vor einigen Tagen auf eine ungewöhnliche Form der illegalen Einfuhr von Krokodilszähnen aufmerksam gemacht. Die Würfel waren Teil eines Spiels, das ein Mann aus den USA entgegennehmen wollte.

Zusammen mit einem Zollbeamten musste der Paket-Empfänger das Spiel öffnen, heißt es in einer Mitteilung des Hauptzollamts Braunschweig vom Mittwoch. Die Angaben des Mannes und die Beschaffenheit des Würfelspiels ließen den Beamten an der Einfuhrfähigkeit der Ware zweifeln, heißt es dort.

„Meine Kolleginnen und Kollegen verfügen über spezielle Schulungen und einen großen Erfahrungsschatz, um die Möglichkeit einer illegalen Einfuhr von Waren schnell einschätzen zu können. Als zuständige Fachbehörde konnte das Bundesamt für Naturschutz unseren ersten Verdacht später bestätigen“, erklärte Frank Mauritz, Pressesprecher des Hauptzollamts Braunschweig. Die Würfel bestanden teilweise aus den Zähnen eines artengeschützten Krokodils.

Weil der Empfänger keine Genehmigung für die Einfuhr des Materials vorlegen konnte, stellte das Zollamt das Spiel sicher und leitete dessen Vernichtung ein. Damit folgte das Amt der Anweisung, die Ein- und Ausfuhr von geschützten Tieren und Pflanzen sowie den Produkten zu überwachen und zu unterbinden. Das gelte sowohl bei gewerblichen Transporten als auch im Reise- und Postverkehr.


Auch nach mehr 30 Jahren Überwachung der Artenschutzbestimmungen in Deutschland seien die Aufgriffszahlen des Zolls immer noch alarmierend, heißt es in der Mitteilung.


Mehr Infos zur rechtlichen Lage gibt es unter www.artenschutz- online.de

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Sieben Probleme, die intelligente Menschen häufig haben

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Pariser Couture startet mit einem Hauch von Afrika

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Kommentare