Räuber überfällt Bank im Kreis Cuxhaven

Cuxhaven - Bei einem Banküberfall im Kreis Cuxhaven hat ein Mann Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, betrat der maskierte Räuber die Filiale in der kleinen Gemeinde Nordleda am Montagnachmittag.

Er bedrohte einen Angestellten mit einer Waffe und zwang ihn so zur Herausgabe von Geld. Zur Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Ob der Räuber tatsächlich eine echte Pistole dabei hatte, ist noch unklar. Nach der Tat flüchtete der Mann. Die Fahndung der Polizei blieb bis zum Abend ohne Erfolg.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare