Kradfahrer schwer verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Braunlage - Ein Kradfahrer hat sich bei einem Unfall auf einer Bundesstraße nahe Braunlage (Kreis Goslar) schwer verletzt und ist mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Nach Zeugenangaben sei der 27-Jährige gemeinsam mit einem weiteren befreundeten Kradfahrer am Freitagnachmittag viel zu schnell unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte. Demnach verlor er die Kontrolle über sein Krad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Unterfahrschutz der Leitplanke.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare