Abenteuer in Amelinghausen

Ausgebüxt: Lamas in der Heide unterwegs

Amelinghausen – Einige Lamas haben sich vorübergehend im Landkreis Lüneburg selbstständig gemacht. Autofahrer sichteten die von einer Koppel in Amelinghausen entwischten Tiere auch im Bereich der Bundesstraße 209 und verständigten die Polizei, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. 

Die von ihm als „freundlich“ beschriebenen Lamas ließen sich einfangen oder gingen selbst zurück. Dort warten sie nach ihrem Abenteuer vom Donnerstagnachmittag laut Polizeisprecher nun wieder auf Trekking-Interessierte, die mit ihnen eine kurze oder auch längere Wanderung unternehmen wollen.

dpa

Rubriklistenbild: © imago

Das könnte Sie auch interessieren

Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos

Schnee, Eis und Sturm sorgen für Chaos

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Aus der Traum: DHB-Frauen bei Heim-WM ausgeschieden

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Jerusalem-Streit löst Unruhen aus

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

Martfelder Weihnachtsmarkt in Schnee gehüllt

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Feuerwehr im Großeinsatz gegen Brand in Salzhemmendorf

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Brand mit sieben Verletzten nach Explosion in Döner-Laden

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Lastwagenfahrer übersieht Stauende: 52-jähriger Mann stirbt

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Hannover: Paketauto sackt in Bürgersteig ein

Kommentare