Saga rockt in der Musichall in Worpswede

1 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
2 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
3 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
4 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
5 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
6 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
7 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!
8 von 12
Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!

Worpswede - Minimalismus und besinnliche Töne stehen seit vier Jahrzehnten nicht auf der Agenda von Saga. Das sich das bis heute nicht geändert hat, stellten die fünf kanadischen Progressivrocker mit ihrem Auftritt in der prallgefüllten Musichall in Worpswede einmal mehr unter Beweis. Klassiker wie „Don’t be late, "Wind him up", "Humble Stance", „You’re not alone“ und „On the loose“gab es ebenso zu hören wie Songmaterial aus dem am 6. Juni erscheinenden Album "Sagacity". Ein opulentes Konzertereignis, das es in sich hatte!

Das könnte Sie auch interessieren

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In welchen Berufen werden die Menschen am häufigsten krank? Dieser Frage sind die Krankenkassen nachgegangen. Das Ergebnis dürfte viele erstaunen.
Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der …
Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Freiburg - Kaum zu glauben, aber wahr: Der SV Werder Bremen kann noch gewinnen! Und kämpfen können die Bremer! Das Netz reagiert unterschiedlich auf …
„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Auf dem Gelände eines Taxi-Unternehmens in Göttingen (Niedersachsen) haben am Sonntag (24.05.2020) mehrere Autos gebrannt. Dabei soll es auch …
Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Corona-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt geschlossen

Corona-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt geschlossen

Corona in Niedersachsen: Ausbruch in Göttingen könnte Ursprung in Shisha-Bar haben

Corona in Niedersachsen: Ausbruch in Göttingen könnte Ursprung in Shisha-Bar haben

Kommentare