Stimmabgabe in Niedersachsen

Wahlbeteiligung am Mittag höher als vor fünf Jahren

Hannover - Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen hat die Wahlbeteiligung am Mittag angezogen.

Sie lag mit landesweit 23,1 Prozent über dem Wert vor fünf Jahren. Damals waren um 12.30 Uhr erst 22,7 Prozent aller Bürger zu den Urnen gegangen. Auch die Landeshauptstadt Hannover meldete am Sonntagmittag eine steigende Wahlbeteiligung: Sie lag dort bei 25,6 Prozent, vor fünf Jahren waren es 21,3 Prozent. 2011 hatte bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen unter dem Strich nur jeder zweite Wahlberechtigte seine Stimme abgegeben. Die Beteiligung lag am Ende bei 52,5 Prozent.

dpa

Lesen Sie auch:

Kommunalwahlen in Niedersachsen

Das müssen Sie über die Kommunalwahl im Landkreis Rotenburg wissen

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Kommentare