Holzkohlegrill verursacht bei Familie Kohlenmonoxid-Vergiftung

Lehrte - Eine sechsköpfige Familie ist in Lehrte bei Hannover durch Kohlenmonoxid vergiftet worden - schuld war ein Holzkohlegrill.

Die Familie hatte nach den Ermittlungen den Grill an dem Tag benutzt, wo in der Wohnung, sei nicht restlos zu klären, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der 46 Jahre alte Vater und die 35-jährige Mutter erlitten schwere Rauchgasvergiftungen und werden stationär behandelt. Die Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren wurden leicht verletzt. Die Eltern hatten am Sonntag selbst den Notarzt gerufen, weil sie starke Kopfschmerzen bekommen hatten. Beim Eintreffen der Sanitäter schlug der CO-Melder voll aus.

Die Feuerwehr räumte und lüftete daraufhin das Zweifamilienhaus, in dem sich zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Menschen aufhielten. Hinweise auf einen möglichen Defekt an der Heizungsanlage bestätigten sich nicht. Bei Kohlenmonoxid-Vergiftungen kommt der Tod weitgehend unbemerkt. Das Atemgift riecht und schmeckt nicht. Wer hohe CO-Konzentrationen einatmet, kann innerhalb weniger Minuten sterben. Die Menschen werden bewusstlos und ersticken schließlich. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wird gesperrt 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wird gesperrt 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare