Kleines Mädchen in Braunschweig überfallen

Braunschweig - Ein elf Jahre altes Mädchen ist in Braunschweig überfallen worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann sich an dem Kind vergehen wollte, teilte die Polizei am Samstag mit.

Ein Unbekannter lauerte dem Mädchen in einer Parkanlage auf. Durch lautes schreien konnte es sich aus dem Griff des Täters befreien und flüchten. Dabei verletzte es sich leicht. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag, als das Mädchen von der Schule auf dem Weg nach Hause war. Die Polizei hat eine Fahndung nach dem Unbekannten eingeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

So verhält sich der Renault Clio im Test

So verhält sich der Renault Clio im Test

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Meistgelesene Artikel

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger und bekommt viele Bewerbungen

Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger und bekommt viele Bewerbungen

Irre Verfolgungsjagd über Ländergrenzen: 26-Jähriger rammt Polizeiauto

Irre Verfolgungsjagd über Ländergrenzen: 26-Jähriger rammt Polizeiauto

Kommentare