Kindergarten in Varel brennt nieder - Millionenschaden

Varel - Bei einem Brand in einem Kindergarten in Varel (Kreis Friesland) ist in der Nacht zum Mittwoch ein Millionenschaden entstanden.

Wie die Polizei Wilhelmshaven mitteilte, brannte das Gebäude komplett nieder. Dabei entstand ein Sachschaden von mehr als einer Million Euro. Verletzt wurde niemand. Ein Streifenwagen der Polizei hatte den Brand am Mittwoch gegen 2.26 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien
Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht
Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?
2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

Kommentare