Kickboxer verprügelt zwei Polizisten

Ilsede - Ein Amateur-Kickboxer hat in Ilsede (Landkreis Peine) zwei Polizisten verprügelt. Der Mann konnte in der Nacht zum Mittwoch erst nach einer längeren Auseinandersetzung festgenommen werden, wie die Polizei mitteilte.

Zuvor soll der 32-Jährige seine Freundin geschlagen haben, danach verschwand er. Als ein Polizist die 28-Jährige befragte, tauchte der Mann wieder auf und prügelte auf den Beamten und einen zu Hilfe eilenden Kollegen ein. Um den Mann zu überwältigen, mussten insgesamt vier Polizisten eingesetzt werden. Einer von ihnen wurde krankgeschrieben. Der Kickboxer, der vermutlich Alkohol und Drogen konsumiert hatte, kam in die Psychiatrie.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten und Hotels

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Coronavirus: Niedersachsen hält an Abstand und Masken fest – Hotels auf Inseln bald wieder offen

Coronavirus: Niedersachsen hält an Abstand und Masken fest – Hotels auf Inseln bald wieder offen

Kommentare