Neunjährige erlitt Rauchgasvergiftung

Kerze hat Wohnungsbrand verursacht

Hannover - Eine Kerze ist nach Polizeiangaben die Ursache eines Wohnungsbrandes in Hannover, bei dem ein neunjähriges Mädchen eine Rauchgasverletzung erlitten hatte.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gehen die Ermittler inzwischen davon aus, dass das Kind den am Mittwochmorgen ausgebrochenen Brand fahrlässig verursacht hat. Bei dem Feuer starben drei Katzen, die in der im dritten Stock gelegenen Wohnung gehalten wurden. Das Mädchen hatte seine 43 Jahre alter Mutter geweckt und auf die Flammen aufmerksam gemacht. Die Feuerwehr löschte das Feuer schnell, so dass es sich nicht auf andere Wohnungen ausbreiten konnte. Die Schadenshöhe beträgt 60.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare