Kellerbrand beendet Grillparty

Moringen - Ein Kellerbrand in einem Haus in Moringen (Landkreis Northeim) hat am Dienstagabend eine winterliche Grillparty im Garten abrupt beendet.

Nach Angaben der Polizei war der Hausbesitzer gerade dabei, Vorräte aus dem Keller zu holen, als er dort dichten Rauch entdeckte. Die Feuerwehr rückte mit 65 Einsatzkräften an und konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Wie es zu dem Brand kam, war zunächst unklar. Der Gebäudebesitzer musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Fotostrecke: Erstes Werder-Training in der Coronavirus-Krise

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Kommentare