Kein Sprit: Bus blockiert Autobahntunnel

Heidkopftunnel. Foto: Martin Schutt/Archiv
+
Heidkopftunnel. Foto: Martin Schutt/Archiv

Reiffenhausen - Ein wegen Sprit-Mangel liegen gebliebener Reisebus hat am Mittwoch den Heidkopftunnel der A38 an der Grenze zwischen Niedersachsen und Thüringen blockiert.

Erst als ein Abschleppunternehmen ausreichend Kraftstoff geliefert und die Dieselpumpe entlüftet hatte, konnte der leere polnische Reisebus weiter fahren. Zuvor kassierte die Polizei vom Fahrer wegen des zu erwartenden Bußgeldes allerdings eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro. Nach Angaben der Beamten in Göttingen hatte sich in Fahrtrichtung Halle wegen des Vorfalls ein längerer Stau gebildet. Nach rund einer Stunde war die A38 dann wieder frei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Der Millionenschlager Toyota Land Cruiser

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Heide Park Soltau nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten und Hotels

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Coronavirus: Niedersachsen hält an Abstand und Masken fest – Hotels auf Inseln bald wieder offen

Coronavirus: Niedersachsen hält an Abstand und Masken fest – Hotels auf Inseln bald wieder offen

Kommentare