Kein Sprit: Bus blockiert Autobahntunnel

+
Heidkopftunnel. Foto: Martin Schutt/Archiv

Reiffenhausen - Ein wegen Sprit-Mangel liegen gebliebener Reisebus hat am Mittwoch den Heidkopftunnel der A38 an der Grenze zwischen Niedersachsen und Thüringen blockiert.

Erst als ein Abschleppunternehmen ausreichend Kraftstoff geliefert und die Dieselpumpe entlüftet hatte, konnte der leere polnische Reisebus weiter fahren. Zuvor kassierte die Polizei vom Fahrer wegen des zu erwartenden Bußgeldes allerdings eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro. Nach Angaben der Beamten in Göttingen hatte sich in Fahrtrichtung Halle wegen des Vorfalls ein längerer Stau gebildet. Nach rund einer Stunde war die A38 dann wieder frei.

dpa

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare