Kein Sprit: Bus blockiert Autobahntunnel

+
Heidkopftunnel. Foto: Martin Schutt/Archiv

Reiffenhausen - Ein wegen Sprit-Mangel liegen gebliebener Reisebus hat am Mittwoch den Heidkopftunnel der A38 an der Grenze zwischen Niedersachsen und Thüringen blockiert.

Erst als ein Abschleppunternehmen ausreichend Kraftstoff geliefert und die Dieselpumpe entlüftet hatte, konnte der leere polnische Reisebus weiter fahren. Zuvor kassierte die Polizei vom Fahrer wegen des zu erwartenden Bußgeldes allerdings eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100 Euro. Nach Angaben der Beamten in Göttingen hatte sich in Fahrtrichtung Halle wegen des Vorfalls ein längerer Stau gebildet. Nach rund einer Stunde war die A38 dann wieder frei.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare