20.000 Euro Schaden 

Planenschlitzer erbeuten 100 Rasenmäher an der A7

Kalefeld - Reiche Beute haben Planenschlitzer in der Nacht zum Dienstag auf einem Parkplatz an der Autobahn 7 in Südniedersachsen gemacht.

Sie stahlen aus dem Auflieger eines Sattelzuges rund 100 elektrische Rasenmäher, teilte die Polizei mit. Zuvor hatten sie auf dem Parkplatz nahe Kalefeld im Kreis Northeim die Plane eines Transporters aufgeschlitzt. Der Wert der Beute beträgt rund 20.000 Euro.

Planenschlitzer machen seit längerer Zeit immer wieder Parkplätze an Autobahnen unsicher. Dabei lassen sie sich auch nicht abschrecken, wenn die Lkw-Fahrer im Führerhaus schlafen. Alleine in Südniedersachsen registrierte die Polizei in den vergangenen Jahren mehrere Dutzend vollendete und versuchte Taten. Seit Jahresbeginn waren Planenschlitzer vor allem an Rastplätzen an Autobahnen im Raum Hannover aktiv. Dabei wurden unter anderem Elektrogeräte, Bekleidung, Fahrzeugteile und Dutzende E-Bikes gestohlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare