Kängurus „Wickie“ und „Urmel“ aus Tierpark ausgebüxt

+
Zwei kleine Kängurus sind aus dem Serengeti-Park in der Lüneburger Heide entwichen. Die Tiere sind bereits seit rund zehn Tagen verschwunden, sagte Parkchef Fabrizio Sepe.

Hodenhagen- Zwei kleine Kängurus sind aus dem Serengeti-Park in der Lüneburger Heide ausgebüxt. Die Tiere seien bereits seit rund zehn Tagen verschwunden, sagte Parkchef Fabrizio Sepe.

Einem Bericht der „Bild“-Zeitung“ zufolge entwischten die knapp 80 bis 90 Zentimeter großen Tiere, weil Wasserbüffel aus dem Gehege nebenan den Zaun niedergedrückt hatten. Bei den Tieren handelt es sich um Bennett-Kängurus, die als sehr scheu und ungefährlich gelten. Im Mai vor vier Jahren war schon einmal ein Känguru der selben Rasse aus dem Tierpark entwischt - „Toto“ konnte damals nach 15 Tagen in der Nähe von Hannover wieder eingefangen werden.

Parkchef Sepe sagte, Mitarbeiter des Tierparks in Hodenhagen hätten zunächst versucht, die Kängurus selber wieder einzufangen. Nachdem dies nicht gelang, wurde die Polizei in Schwarmstedt Tage später alarmiert. Dort sagte eine Polizistin, bisher hätten sich keine Bürger gemeldet, weil sie die Kängurus gesichtet hätten. „Die sind ja aber in der Größe auch schon mal mit einem Reh zu verwechseln“, sagte die Polizistin.

Parkchef Sepe erklärte, Spaziergänger hätten die Tiere etwa vier Kilometer südlich von Hodenhagen beobachtet. „Wickie“ und „Urmel“ sollen nun mit Lebend-Fallen wieder eingefangen werden - mit Salat und Gemüse sollen die Tiere in einen Käfig gelockt werden, dessen Tür sich dann automatisch schließt. Am Samstag fehlte von den Kängurus noch jede Spur. Ein Förster habe sich gemeldet, der „Wickie“ und „Urmel“ etwa acht Kilometer entfernt im Wald gesehen haben will, sagte Sepe.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

USA: Gedenken in Minneapolis - Klage gegen Donald Trump

USA: Gedenken in Minneapolis - Klage gegen Donald Trump

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

„Werder stellt definitiv die Ultras unter den Geisterspielbänken“ - Die Netzreaktionen zu #SVWSGE

„Werder stellt definitiv die Ultras unter den Geisterspielbänken“ - Die Netzreaktionen zu #SVWSGE

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Nach Coronavirus-Ausbruch plant Göttingen Hunderte Covid-19-Tests

Nach Coronavirus-Ausbruch plant Göttingen Hunderte Covid-19-Tests

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Corona in Niedersachsen: Abi-Abschluss ohne Partys - Corona-Ausbruch wohl in Shisha-Bar

Corona in Niedersachsen: Abi-Abschluss ohne Partys - Corona-Ausbruch wohl in Shisha-Bar

Kommentare