Kleinkind überlebt

Junge Mutter stirbt bei Autounfall bei Bippen

Bippen - Eine junge Mutter hat auf der Landesstraße 102 bei Bippen im Landkreis Osnabrück die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist gestorben.

In einem Kindersitz saß das 14 Monate alte Kind der Fahrerin - es überlebte den Unfall. Wie die Polizei mitteilte, geriet die 20-Jährige am Donnerstagnachmittag von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Auto gegen einen Baum. Die Mutter starb noch an der Unfallstelle. Das Kind kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Kommentare