Kind schreibt rührenden Dankesbrief

„Ich danke dir“: Junge sitzt immer allein – bis Mitschüler ihm beisteht

Nicht immer verläuft der Schulstart reibungslos. Doch wie jetzt eine rührende Geschichte zeigt: Bereits eine kleine Geste kann den schweren Start vergessen machen.

British Columbia, Kanada – Seine Zeit verbrachte ein kanadisches Kind einer Mittelschule häufig alleine. Er war neu an der Schule. Freunde hatte er noch keine gefunden. Doch ein zehnjähriger Mitschüler sollte seinen Start mit einer rührenden Geste deutlich erleichtern. „Dass du dich zu mir gesetzt hast, hat sich besser angefühlt als alles andere. Ich danke dir sehr“, schreibt der neue Schüler später in einem Brief an seinen neuen Freund. Es ist der Anfang einer herzerwärmenden Geschichte zwischen zwei neuen Freunden.

Kanadische Provinz:British Columbia
Fläche:944.735 km²
Hauptstadt:Victoria
Bevölkerung:5,071 Millionen (Stand: 2019)

Zehnjähriges Kind leistet Mitschüler Gesellschaft: Twitter-User sind begeistert von rührender Geste

Nicht immer verläuft der Start in ein neues Schuljahr reibungslos. Einhergehend mit einem Schulwechsel kann die neue Herausforderung für Kinder mitunter sogar schnell zur Belastung werden. Neue Abläufe können die Schüler auf die Probe stellen und den Kindern einige Steine in den Weg legen. Schnell macht sich Frust und Trauer breit. Besonders dann, wenn man zu seinen neuen Mitschülern keinen Anschluss findet.

„Dass du dich zu mir gesetzt hast“: Twitter-User sind gerührt von der Geste eines Zehnjährigen.

Wie das Onlineportal „spotlightstories.co“ berichtete, wurde einem neuen Schüler einer kanadischen Mittelschule genau dieses Schicksal zuteil. Die ersten Tage an der neuen Schule verbrachte er häufig alleine – bis ihm ein Mitschüler eines Tages Gesellschaft leistete. Es ist eine kleine Geste, die den Vater des zehnjährigen Kindes mächtig stolz macht.

Nicht wenige Menschen nutzen die sozialen Medien, um auf herzergreifende Geschichten aufmerksam zu machen. Zuletzt versendete etwa ein australischer Bauer via Instagram einen letzten Gruß an seine tote Tante oder ein Vater erfüllte seiner Tochter mit einem Meerjungfrauen-Shooting ihren größten Wunsch*.

Nun begeistert auf Twitter der Beitrag des 42-jährigen Vaters Ravi Kahlon, dessen Sohn den berührenden Dankesbrief erhalten hat. Auf Twitter schreibt Ravi: „Mein zehnjähriger Sohn sah ein neues Kind in der Schule, das ganz allein saß. Also beschlossen er und ein anderer Freund, gemeinsam mit ihm Mittag zu essen und abzuhängen. Am Ende des Tages hat mein Sohn diesen netten Brief bekommen.“

Viele Follower finden einfach nur lobende Worte für die Aktion des Zehnjährigen. Einige berichten darüber hinaus von eigenen Erfahrungen, die sie in ihrer Schulzeit gesammelt haben. Während andere Kinder an diese Tage schlimme Erinnerungen haben – wie etwa ein Mädchen, als ihr eine Lehrerin die Locken abschnitt* – sind die Twitter-User bis heute dankbar, dass sie von ihren Mitschülern so herzlich aufgenommen wurden. Sie sind sich einig: Diesen Tag wird auch das Schulkind aus Kanada nicht mehr vergessen. *kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © IMAGO/photothek und Screenshot (Twitter @KohlonRav)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?
2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien

2G oder 3G: Neue Corona-Regeln gelten in Niedersachsen zu den Herbstferien
2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen erlaubt scharfe Regel
Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Weil er Fleisch grillt: Veganerin zieht gegen Nachbarn vor Gericht

Kommentare