Ungeplante Jungtiere im Otter-Zentrum

Dreister Hermelin-Vater schert sich nicht um Nachwuchs

+
Hermeline gelten als geschickte Mäuse-Jäger.

Hankensbüttel - Kein Gefühl für seine Vaterpflichten zeigte im Frühjahr ein wild lebendes Hermelin-Männchen, als es sich unbemerkt und offenbar mit klaren Absichten in das Otter-Zentrum Hankensbüttel einschlich und eines der dort lebenden Tiere schwängerte. „Zurück blieb das begattete Weibchen“, teilte das Zentrum am Mittwoch mit.

Anfang April hatten die Tierpfleger sechs neugeborene Hermeline im Nest der Mutter entdeckt. Die Überraschung war groß, da nur zwei Schwestern in dem Gehege lebten. 

„So schnell wie er gekommen war, war er auch wieder verschwunden“, heißt es in der Mitteilung über den Vater mit dem fehlenden Verantwortungsbewusstsein. Den Tieren indes hat die Abwesenheit eines Männchens nicht geschadet. Mittlerweile seien die Jungtiere „zu kräftigen Halbstarken herangewachsen“ und bevölkern nun ebenfalls das Tierzentrum.

Bei Gärtnern und Landwirten sind die Hermeline gerne gesehen, da sie sich weitgehend von Mäusen ernähren. „Aber über die Lebensweise dieser Marderart wissen wir ausgesprochen wenig, obwohl sie nahezu bei jedem vor der Haustür vorkommt“, sagte Dr. Hans-Heinrich Krüger von der Aktion Fischotterschutz. Kein Zoo halte solche Tiere, in der Natur sind sie überaus selten, teilte das Otter-Zentrum mit.

www.otterzentrum.de

kom

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare