Jugendliche fahren mit geklautem Auto durch Europa

Hannover - Die Rundfahrt mit einem geklauten Auto durch Deutschlands Nachbarländer endete für drei Jugendliche in der Nacht zum Freitag mit ihrer Festnahme in Hannover.

 Das Trio im Alter von 12, 16 und 17 Jahren hatte den Wagen bereits im Juli aus einer Garage gestohlen, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. Ein Hinweis führte zur Festnahme der drei mutmaßlichen Autodiebe. Sie gestanden, mit dem Fahrzeug unter anderem in den Niederlanden und Dänemark unterwegs gewesen zu sein und dabei auch mehrfach Sprit gestohlen zu haben. Die Jugendlichen wurden vorerst in Betreuungseinrichtungen untergebracht. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare