Jugendliche demoliert 21 parkende Autos

Hannover - Ein 16 Jahre altes Mädchen hat in der Nacht zum Sonntag in Hannover eine Spur der Verwüstung an parkenden Autos hinterlassen.

Wie die Polizei mitteilte, demolierte sie in der Südstadt bei 21 Autos die Außenspiegel oder zerkratze den Lack. Anwohner beobachteten die wütende Jugendliche dabei und riefen die Polizei. Die Beamten erwischten die 16-Jährige noch auf frischer Tat und nahmen sie fest. Die genaue Schadenshöhe war am Sonntag noch nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Kommentare