150 000 Euro Schaden

Jugendhaus in Flammen

Himmelpforten - Das Dach eines Jugendhauses in Himmelpforten im Kreis Stade hat in der Nacht zum Samstag gebrannt.

Dabei entstand ein Schaden von rund 150 000 Euro, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag sagte. Verletzt wurde niemand. Etwa 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren am Brandort. Weil die Flammen immer wieder aufloderten, war die Feuerwehr auch am Samstagmorgen noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Weshalb es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar.

Notizblock

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare