Unfallursache unklar

86-Jähriger gerät unter Mähmaschine und stirbt

Jork - Beim Mähen einer Wiese neben seinem Haus hat ein 86-Jähriger aus Jork im Landkreis Stade einen tödlichen Unfall erlitten.

Der Mann habe mit einem Schlegelmäher am Trecker gearbeitet und sei dann unter das laufende Gerät geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Er starb noch an der Unfallstelle. Warum er unter den Mäher geriet, war zunächst unklar. Die Beamten haben Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

„Watt en Schlick“ mit „Helga!“-Festival-Award ausgezeichnet

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Kommentare