Unfallursache unklar

86-Jähriger gerät unter Mähmaschine und stirbt

Jork - Beim Mähen einer Wiese neben seinem Haus hat ein 86-Jähriger aus Jork im Landkreis Stade einen tödlichen Unfall erlitten.

Der Mann habe mit einem Schlegelmäher am Trecker gearbeitet und sei dann unter das laufende Gerät geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Er starb noch an der Unfallstelle. Warum er unter den Mäher geriet, war zunächst unklar. Die Beamten haben Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Meistgelesene Artikel

Graffiti-Haus passt nicht ins Auricher Stadtbild

Graffiti-Haus passt nicht ins Auricher Stadtbild

Netzwerk meldet Erfolg bei Arbeit mit islamistischen Häftlingen

Netzwerk meldet Erfolg bei Arbeit mit islamistischen Häftlingen

Niedersachsen weitet Zuzugsverbot für Flüchtlinge aus

Niedersachsen weitet Zuzugsverbot für Flüchtlinge aus

Frau stirbt bei Unfall mit Stadtbahn in Hannover

Frau stirbt bei Unfall mit Stadtbahn in Hannover

Kommentare