Unfallursache unklar

86-Jähriger gerät unter Mähmaschine und stirbt

Jork - Beim Mähen einer Wiese neben seinem Haus hat ein 86-Jähriger aus Jork im Landkreis Stade einen tödlichen Unfall erlitten.

Der Mann habe mit einem Schlegelmäher am Trecker gearbeitet und sei dann unter das laufende Gerät geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Er starb noch an der Unfallstelle. Warum er unter den Mäher geriet, war zunächst unklar. Die Beamten haben Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Rope Skipping: Seilspringen liegt wieder im Trend

Meistgelesene Artikel

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

Kommentare