Unfallursache unklar

86-Jähriger gerät unter Mähmaschine und stirbt

Jork - Beim Mähen einer Wiese neben seinem Haus hat ein 86-Jähriger aus Jork im Landkreis Stade einen tödlichen Unfall erlitten.

Der Mann habe mit einem Schlegelmäher am Trecker gearbeitet und sei dann unter das laufende Gerät geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Er starb noch an der Unfallstelle. Warum er unter den Mäher geriet, war zunächst unklar. Die Beamten haben Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare