Mann war Polizeibeamter

Mann tötet seine Frau und erschießt sich

Jever - Ein 30-jähriger Mann hat in Jever seine Ehefrau erschossen und sich anschließend selbst getötet.

Das Paar wurde am frühen Donnerstagmorgen tot in seiner Wohnung aufgefunden, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Hintergrund der Tat dürften Beziehungsstreitigkeiten sein, sagte eine Sprecherin der Behörde. Der Mann war Polizeibeamter, seine Frau 29 Jahre alt. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion der Leichen an. Weitere Details wurden zunächst auch aus Rücksicht auf die Angehörigen nicht mitgeteilt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Meistgelesene Artikel

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Junger Mann ertrinkt im Silbersee in Langenhagen

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare