Mann war Polizeibeamter

Mann tötet seine Frau und erschießt sich

Jever - Ein 30-jähriger Mann hat in Jever seine Ehefrau erschossen und sich anschließend selbst getötet.

Das Paar wurde am frühen Donnerstagmorgen tot in seiner Wohnung aufgefunden, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Hintergrund der Tat dürften Beziehungsstreitigkeiten sein, sagte eine Sprecherin der Behörde. Der Mann war Polizeibeamter, seine Frau 29 Jahre alt. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion der Leichen an. Weitere Details wurden zunächst auch aus Rücksicht auf die Angehörigen nicht mitgeteilt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare