Mehrere Metallobjekte gestohlen

Diebe lassen Jesus-Figur mitgehen

Haren - Metalldiebe haben in der Nacht zu Heiligabend in Haren (Landkreis Emsland) eine Jesus-Figur aus Bronze von einem Kreuz abgenommen und gestohlen.

Die Täter nahmen auch fünf unterschiedlich große Kupferkugeln mit, die zu einem Brunnen gehörten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Gegenstände hätten im Vorgarten eines Mannes aus dem Ortsteil Rütenbrock nahe der niederländischen Grenze gestanden, sagte ein Polizeisprecher. 

Der Mann sei vor Jahren schon einmal Opfer von Metalldieben geworden. Die Polizei bezifferte den Schaden auf etwa 1800 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Kommentare