Mehrere Metallobjekte gestohlen

Diebe lassen Jesus-Figur mitgehen

Haren - Metalldiebe haben in der Nacht zu Heiligabend in Haren (Landkreis Emsland) eine Jesus-Figur aus Bronze von einem Kreuz abgenommen und gestohlen.

Die Täter nahmen auch fünf unterschiedlich große Kupferkugeln mit, die zu einem Brunnen gehörten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Gegenstände hätten im Vorgarten eines Mannes aus dem Ortsteil Rütenbrock nahe der niederländischen Grenze gestanden, sagte ein Polizeisprecher. 

Der Mann sei vor Jahren schon einmal Opfer von Metalldieben geworden. Die Polizei bezifferte den Schaden auf etwa 1800 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare