Rentnerin fährt Sechsjährigen an - Kind schwer verletzt

Jengum - Ein Sechsjähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Jemgum (Landkreis Leer) schwer verletzt worden.

Er war nach Polizeiangaben am Mittwochabend mit dem Rad unterwegs. An einer Einmündung wurde er dann von einer 74-Jährigen übersehen, die gerade mit ihrem Auto abbiegen wollte. Der Junge geriet dabei unter den Wagen und wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare