86 Jahre alte Geisterfahrerin verursacht Unfall und fährt weiter

Herzberg - Eine 86-jährige Frau hat als Geisterfahrerin auf der Bundesstraße 243 bei Herzberg (Landkreis Osterode am Harz) einen Unfall verursacht und ihre Fahrt einfach fortgesetzt.

Die Frau sei am Mittwochnachmittag falsch aufgefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte zwar rechtzeitig bremsen und ausweichen, der dahinter fahrende Wagen fuhr jedoch auf das stehende Auto auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Geisterfahrerin habe nicht angehalten, sondern sei an den Autos vorbeigefahren und habe die Bundesstraße bei der nächsten Ausfahrt verlassen. Anhand des Kennzeichens konnte die 89-Jährige ermittelt werden. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Ärztehaus nach Feuer vorerst nicht nutzbar

Kommentare