Wetterprognose für Niedersachsen

Ist der Sommer am Wochenende schon wieder vorbei?

In den vergangenen Tagen war sommerlich in Niedersachsen mit Höchstwerten bis zu 27 Grad. Laut dem Wetterdienst bleibt es am Wochenende nicht so.

Hannover - Der Freitag wird der wärmste Tag der Woche. Laut den Meteorologen kann das Thermometer in Niedersachsen örtlich bis zu 27 Grad anzeigen. Verantwortlich dafür ist das Hoch „Xenia“. Die Feierabendtemperatur um 18 Uhr liegt bei 19 Grad auf Norderney und rund 20 Grad im Oberharz.

Ist jetzt wieder möglich: Zu zweit unter einem Baum sitzen und den Sonnenuntergang genießen.

Sonnabend und Sonntag sollen mehr Wolken ins Land ziehen und es wird kühler. Am Samstag seien örtlich auch leichte Schauer möglich, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Demnach frischt bei wechselhaftem Wetter auch der Wind auf. An der See und im Harz ist auch starker Nordwestwind möglich. Die Höchsttemperaturen liegen am Samstag zwischen 17 Grad an der Küste und bis zu 23 Grad im Landesinneren.

Wetter in Niedersachsen: Regenschauer am Wochenende möglich

Für Sonntag rechnet der DWD weiterhin mit wechselhafter Bewölkung, aber im Tagesverlauf mit einem höheren Anteil an Sonnenstunden. Laut den Meteorologen sind vereinzelt Regenschauer möglich. Die Temperaturen wegen sich in Niedersachsen zwischen 19 Grad im Harz und bis zu 23 Grad im Südwesten. Am Montag kommt dann der Sommer zurück. Die Thermometer-Skala klettert dann auf bis zu 29 Grad, auf den Inseln um 22 Grad. Schwacher südwestlicher Wind.

Auch am Dienstag und Mittwoch soll es in Niederdachsen sommerlich warm bleiben. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 19 Grad an der Küste und 28 Grad im Landesinneren.

Rubriklistenbild: © Swen Pförtner

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Verordnung: So will Niedersachsen die Maskenpflicht lockern

Neue Corona-Verordnung: So will Niedersachsen die Maskenpflicht lockern

Neue Corona-Verordnung: So will Niedersachsen die Maskenpflicht lockern
Erste Hitzewelle in Niedersachsen: So heiß wird es diese Woche

Erste Hitzewelle in Niedersachsen: So heiß wird es diese Woche

Erste Hitzewelle in Niedersachsen: So heiß wird es diese Woche
Niedersachsen: Mann stirbt bei Arbeitsunfall durch Heuballen

Niedersachsen: Mann stirbt bei Arbeitsunfall durch Heuballen

Niedersachsen: Mann stirbt bei Arbeitsunfall durch Heuballen
Wacken 2021: Festival findet doch statt

Wacken 2021: Festival findet doch statt

Wacken 2021: Festival findet doch statt

Kommentare