Verdächtige in U-Haft

Internationale Drogenbande ausgehoben: 180 Kilo Marihuana gefunden

Sarstedt – Die niedersächsische Polizei hat eine international agierende Drogenbande ausgehoben. Dabei seien in Sarstedt (Kreis Hildesheim) drei Männer festgenommen und insgesamt 180 Kilogramm Marihuana im Schwarzmarktwert von 400.000 Euro sichergestellt worden, teilte das Landeskriminalamt (LKA) in Hannover am Donnerstag mit.

Die Verdächtigen im Alter von 34 bis 39 Jahren sitzen in Untersuchungshaft. Bereits Anfang Oktober waren zwei Abnehmer der Bande im bayerischen Kempten festgenommen worden. Bei ihnen wurden zehn Kilo Marihuana aus einer früheren Lieferung gefunden. „Wir gehen davon aus, dass die Bande schon in der Vergangenheit wiederholt große Mengen Drogen vom Balkan nach Deutschland geschmuggelt und bundesweit verteilt hat“, sagte ein LKA-Sprecher.

Die Fahnder sind der Bande seit April auf der Spur. Am Dienstag schlugen sie bei einer geplanten Drogenübergabe in Sarstedt zu. Sie nahmen den 34-jährigen Fahrer eines Sattelzuges aus Montenegro und den ebenfalls 34 Jahre alten serbischen Fahrer eines Kleintransporters aus Hannover fest. In einem präparierten Tank des Lkw stieß ein Rauschgiftspürhund auf 160 Kilo Marihuana.

Bei Wohnungsdurchsuchungen in Sarstedt und Hannover wurde ein 39 Jahre alter Albaner festgenommen. Es wurden weitere 20 Kilo Marihuana, 23.000 Euro Bargeld und zwei Autos sichergestellt. Bereits im Mai war nach einem Tipp der niedersächsischen Fahnder in Serbien eine Maschinenpistole sichergestellt worden, die der 34-jährige Serbe aus seiner Heimat nach Deutschland schmuggeln wollte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

"Bares für Rares": Das waren die fünf teuersten Schätze

"Bares für Rares": Das waren die fünf teuersten Schätze

Welche Computermaus ist die richtige?

Welche Computermaus ist die richtige?

Stimmungsvolle Weihnachtsgala in der Grundschule Hoya

Stimmungsvolle Weihnachtsgala in der Grundschule Hoya

Meistgelesene Artikel

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Fahrplanwechsel bringt dem Norden neue Züge und mehr Fahrten

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Warnstreik der Paketzusteller könnte Lieferungen verzögern

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Polizeieinsatz bei Anti-AfD-Protesten beschäftigt Innenausschuss

Kommentare