Niedersachsen profitiert von Inlands-Bestellungen

Industrie verzeichnet Auftragsplus im ersten Halbjahr

+
Salzgitter AG

Hannover - Niedersachsens Industrie hat im ersten Halbjahr 2017 einen leichten Zuwachs bei den Aufträgen verzeichnet. Das Plus von einem Prozent wurde dabei durch einen Anstieg der Inlands-Bestellungen um fünf Prozent getragen, teilte das Landesamt für Statistik (LSN) in Hannover am Mittwoch mit.

Die Auftragseingänge aus dem Ausland verringerten sich dagegen um drei Prozent. Besonders stark, nämlich um 18 Prozent, verringerten sich die Auslandsbestellungen im Juni. Dabei sei allerdings zu berücksichtigen, dass der Fahrzeugbau im Juni 2016 mehrere Großaufträge aus dem Ausland bekommen habe.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Knappe Niederlage gegen Dänemark: DHB-Auswahl vor EM-Aus

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare