Ungewöhnlicher Diebstahl im Harz

90.000 Bienen verschwinden von Herzberger Wiese

Herzberg am Harz - Einem Imker sind im niedersächsischen Herzberg am Harz drei Bienenvölker mit etwa 90.000 Insekten gestohlen worden.

Unbekannte hatten drei Bienenkästen auf einer Wiese mitgehen lassen, wie die Polizei am späten Dienstagabend mitteilte. Auf Honig kann sich der bestohlene Imker trotzdem noch freuen - einige weitere Bienenkästen ließen die Täter stehen. Der ungewöhnliche Diebstahl hatte sich bereits in der vergangenen Woche ereignet, wurde aber jetzt erst bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Endstation USA: Drogenbaron "El Chapo" droht lebenslang

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Kommentare