IG Metall: Valmet schließt Produktion in Osnabrück ein Jahr früher

+
Autozulieferer Valmet schließt den Standort Osnabrück zum März 2016. Foto: Markku Ojala/Archiv

Osnabrück - Der finnische Autozulieferer Valmet will sich laut IG Metall ein Jahr früher vom Cabriodach-Produktionsstandort Osnabrück verabschieden als bislang geplant.

Am Mittwoch seien die Beschäftigten informiert worden, dass die Produktion spätestens bis März 2016 nach Polen verlagert werden soll, sagte Stephan Soldanski von der Osnabrücker IG Metall. Betroffen seien bis zu 150 Mitarbeiter. Das Unternehmen habe die Entscheidung mit einer deutlich gesunkenen Nachfrage für Cabriodächer begründet, sagte Soldanski. Valmet äußerte sich zunächst nicht. Das Aus für Osnabrück hatte der Autozulieferer bereits 2014 angekündigt, aber ein Auslaufen der Produktion bis 2017 versprochen. Die Finnen hatten die Cabriodachproduktion Ende 2010 von ihrem insolventen Wettbewerber Karmann übernommen.´

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare