Identität von Totem in Salzgitter weiter ungeklärt

Salzgitter - Die Identität eines in Salzgitter gefundenen Toten ist weiter unklar. Die Polizei richtete eine zehnköpfige Ermittlungsgruppe ein, die Hinweisen nachgeht, sagte eine Sprecherin am Donnerstag.

Die Polizisten gehen davon aus, dass der Mann umgebracht wurde. Mitarbeiter des städtischen Entsorgungsbetriebs hatten seine Leiche am Mittwoch am Nordufer des Stadtpark-Teiches in Müllsäcken verpackt gefunden. Konkrete Hinweise zur Tat gibt es aber noch nicht. Auch die genauen Umstände des Todes sind noch unklar. Die Polizei will möglicherweise ein Foto des Toten herauszugeben, um die Öffentlichkeit um Mithilfe zu bitten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Bayern weiter vier Punkte vor BVB - Werders Lebenszeichen

Bayern weiter vier Punkte vor BVB - Werders Lebenszeichen

Meistgelesene Artikel

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Coronavirus-Regeln für Niedersachsen - die Lockerungen und Verbote im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmspaß in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés und Biergärten

Coronavirus: Hotels in Niedersachsen öffnen Montag - Gastro-Beschränkung fällt

Coronavirus: Hotels in Niedersachsen öffnen Montag - Gastro-Beschränkung fällt

Kommentare