Lastwagen verliert ätzende Flüssigkeit

Bad Iburg - Ein leckgeschlagener Kanister auf einem Lastwagen hat am Dienstag in Bad Iburg einen Gefahrguteinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, sei auf der Ladefläche eines Lastwagens eine ätzende Flüssigkeit ausgetreten. Daraufhin seien aus dem Verwaltungsgebäude der betreffenden Firma 15 Personen in Sicherheit gebracht worden. Niemand sei verletzt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare