Bremen und Hannover

Hunderte demonstrieren für die Legalisierung von Marihuana

+
Die Demonstranten brachten ihre Argumente vor.

Bremen/Hannover - In Niedersachsen und Bremen sind am Samstag Hunderte Menschen für die Legalisierung von Marihuana auf die Straße gegangen.

In Bremen marschierten nach Polizeiangaben am Mittag etwa 200 Menschen. In der Innenstadt der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover trafen sich etwa 300 Demonstranten, und in Osnabrück versammelten sich rund 70 Marihuana-Befürworter vor dem Hauptbahnhof, so die Polizei. Deutschlandweit machten laut Hanfverband im vergangenen Jahr mehr als 4000 Menschen beim „Global Marijuana March“ mit.

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare