Bremen und Hannover

Hunderte demonstrieren für die Legalisierung von Marihuana

+
Die Demonstranten brachten ihre Argumente vor.

Bremen/Hannover - In Niedersachsen und Bremen sind am Samstag Hunderte Menschen für die Legalisierung von Marihuana auf die Straße gegangen.

In Bremen marschierten nach Polizeiangaben am Mittag etwa 200 Menschen. In der Innenstadt der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover trafen sich etwa 300 Demonstranten, und in Osnabrück versammelten sich rund 70 Marihuana-Befürworter vor dem Hauptbahnhof, so die Polizei. Deutschlandweit machten laut Hanfverband im vergangenen Jahr mehr als 4000 Menschen beim „Global Marijuana March“ mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Bombe in Hannover erfolgreich entschärft

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Menschlicher Schädel bei Forstarbeiten gefunden

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Kommentare