Bremen und Hannover

Hunderte demonstrieren für die Legalisierung von Marihuana

+
Die Demonstranten brachten ihre Argumente vor.

Bremen/Hannover - In Niedersachsen und Bremen sind am Samstag Hunderte Menschen für die Legalisierung von Marihuana auf die Straße gegangen.

In Bremen marschierten nach Polizeiangaben am Mittag etwa 200 Menschen. In der Innenstadt der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover trafen sich etwa 300 Demonstranten, und in Osnabrück versammelten sich rund 70 Marihuana-Befürworter vor dem Hauptbahnhof, so die Polizei. Deutschlandweit machten laut Hanfverband im vergangenen Jahr mehr als 4000 Menschen beim „Global Marijuana March“ mit.

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare