„Leben kam zurück in die Augen“

Hund spendet krankem Welpen Blut – und rettet seinem Freund so das Leben

In den USA hat ein Hund einem anderen Hund mit einer Blutspende das Leben gerettet. Ohne die Transfusion seines Freundes wäre der Welpe zugrunde gegangen.

Arizona - Eine traurige Geschichte mit Happy End: Eine Frau findet im US-Bundesstaat Arizona einen kleinen Welpen. Das Hundebaby ist kraftlos und krank und soll eingeschläfert werden. Wie durch Schicksal trifft die Hunderetterin auf die Gründerin einer Tierschutzorganisation und erhält den Kontakt zu dessen Tierarzt. Dessen Hund freundet sich schnell mit dem Welpen an – und rettet ihm das Leben: Denn er hilft ihm mit einer Blutspende aus.

Bundesstaat in den USAArizona
Hauptstadt: Phoenix
Bevölkerung: 7,279 Millionen (2019)
Fläche: 295.254 km²
Gouverneur: Doug Ducey (Republikanische Partei)

Eine andere gute Hundetat hat ein kleiner Junge aus Mexiko vollbracht: Er hat seinen geliebten Welpen freiwillig ins Tierheim gebracht – weil der Vater das Tier misshandelt hat.

Hund rettet tierischem Freund das Leben: Tierschützerin hatte die Idee

Nach Informationen des Onlineportals „thedodo.com“ war die Tierschützerin Elli Smith vom „Sky Sanctuary Rescue“ gerade zu einer anderen Tierschutzorganisation unterwegs, als sie auf eine Frau mit einem kleinen Welpen im Arm traf. Dieser war nach Angaben von Smith „völlig schlaff und bewegte sich nicht“. Falls doch ihre Hilfe benötigt werden würde, gab die Tierschützerin der Frau ihre Karte mit. Zum Glück, denn kurze Zeit später rief die Welpenbesitzerin tatsächlich hilfesuchend an: Denn der kleine kranke Hund sollte eingeschläfert werden.

Ein Hund rettete in den USA seinem tierischen Freund mit einer Blutspende das Leben.

Wie „thedodo.com“ berichtet, wollte Tierschützerin Smith den kranken Hund einfach nicht aufgeben. Es musste doch einen Weg geben, die kleine Hündin Penelope am Leben zu halten. Dabei helfen sollte der Tierarzt der Tierschutzorganisation „Sky Sanctuary Rescue“. Die Diagnose kam schnell. Der etwa drei Wochen alte Welpe hatte hunderte Zecken an sich und war unterernährt. Deshalb benötigte er schnell eine Bluttransfusion. Ein passender Spender musste her. Zum Glück hat der Tierarzt selbst einen Hund: Murphy freundete sich schnell mit der kranken Penelope an. Schließlich wurde er sogar selbst zum Blutspender: Laut Tierarzt Smith beschnupperte er den Welpen und ließ sich ohne zu murren Blut abnehmen – was dann direkt an Penelope weitergegeben werden konnte.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Hund rettet tierischem Freund das Leben: Blutspende hilft sofort

Zum Glück half Murphys Blut sofort: „Man konnte buchstäblich sehen, wie die Farbe in ihr Zahnfleisch zurückströmte und das Leben in ihre Augen“, schreibt Smith auf dem Instagram-Kanal von „Sky Sanctuary Rescue“. Ende gut – alles gut: Mittlerweile ist die tapfere Hündin wieder topfit.

Auch andere Hundegeschichten endeten mit einem Happy End: Beispielsweise war eine Hündin in Miami sieben Jahre lang verschwunden, doch konnte nach all der Zeit zu ihrer Besitzerin zurückkehren. Auch ein philippinischer Hundebesitzer war überglücklich, seinen monatelang vermissten Hund* wiedersehen zu können. Der Verein „Schnüffelhelden“ aus dem Saarland bildet Hunde aus, damit sie andere vermisste Hunde wiederfinden können – so dürfte es zukünftig noch mehr Happy Ends geben. * 24hamburg.de, tz.de und kreiszeitung.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: ©  skysanctuaryrescue/instagram/screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?

Forscher mit Durchbruch bei Kernfusion: Wind und Solar bald überflüssig?
Weil rassistisch: Hawaii-Pizza und Toast Hawaii sollen anders heißen

Weil rassistisch: Hawaii-Pizza und Toast Hawaii sollen anders heißen

Weil rassistisch: Hawaii-Pizza und Toast Hawaii sollen anders heißen
Traumjob: Im Bett liegen und Netflix gucken für 28.000 Euro Jahresgehalt

Traumjob: Im Bett liegen und Netflix gucken für 28.000 Euro Jahresgehalt

Traumjob: Im Bett liegen und Netflix gucken für 28.000 Euro Jahresgehalt
2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen macht Regel möglich

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen macht Regel möglich

2G im Supermarkt: Corona-Verordnung in Niedersachsen macht Regel möglich

Kommentare