Einbrecher zerstören Postfiliale für 70 Cent Beute

Hoogstede - Genau 70 Cent: So hoch ist die Beute gewesen, die Diebe bei einem Einbruch in die Postfiliale im kleinen Hoogstede in der Nähe der niederländischen Grenze gemacht haben.

Der Schaden, den sie an der Tür anrichteten, war um ein Vielfaches höher, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Auch bei zwei weiteren Einbrüchen in derselben Nacht in Bauunternehmen in Hoogstede konnten Täter nur geringe Geldbeträge erbeuten. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen diesen Taten und dem Einbruch in der Postfiliale.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Erster Herbststurm im Norden behindert Zugverkehr

Erster Herbststurm im Norden behindert Zugverkehr

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Moorbrand bei Meppen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Moorbrand bei Meppen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Kommentare