B404 stundenlang gesperrt

Holztransporter umgekippt - 120.000 Euro Schaden

Lüneburg - Die Zugmaschine eines mit Baumstämmen beladenen Lastwagen-Gespanns ist im Landkreis Lüneburg von der Straße abgekommen und umgekippt. Der 49 Jahre alte Fahrer wurde laut Polizei dabei verletzt.

Bei dem Unfall auf der Bundesstraße 404 in der Gemeinde Handorf entstand ein Schaden von rund 120.000 Euro. Vermutlich war der Fahrer wegen eines Reifenschadens nach rechts von der Straße abgekommen. Die B404 wurde nach dem Unfall am späten Dienstagabend mehr als sechs Stunden voll gesperrt. Eine Spezialfirma musste das Gespann bergen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Hochwasser stoppt Regionalzüge

Hochwasser stoppt Regionalzüge

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Kommentare