Putentransporter stürzt auf A1 um

Holdorf - Ein mit 690 lebenden Puten beladener Lastzug ist am Donnerstag auf der Autobahn 1 in Richtung Bremen bei Holdorf umgestürzt.

Aus zunächst unbekannten Gründen war nach Angaben der Polizei in Osnabrück der 59 Jahre alte Fahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und durchbrach die Leitplanke. Er selber blieb dabei unverletzt. Einige Puten starben, die anderen wurden in einen Ersatzlastwagen umgeladen. Der Sachschaden beträgt rund 56 000 Euro. Wegen der Aufräumarbeiten war eine Fahrspur in Richtung Norden gesperrt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare