Ladendetektiv von aggressiven Bettlern angefahren

Hohnstorf - Ein Ladendetektiv ist in Hohnstorf (Landkreis Lüneburg) von einem Bettlerpaar mit dem Wagen angefahren und verletzt worden.

Der Detektiv eines Lebensmittelgeschäfts habe die beiden ansprechen wollen, teilte eine Polizeisprecherin in Lüneburg am Freitag mit. Das Paar sei ihm durch aggressives Betteln aufgefallen. Der Mann folgte dem Duo bis zu einer nahe gelegenen Tankstelle. Dort bestieg das Paar einen Wagen und fuhr davon. Dabei wurde der Detektiv von dem Auto erfasst und am Fuß verletzt. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus nach Lüneburg gebracht. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Meistgelesene Artikel

Graffiti-Haus passt nicht ins Auricher Stadtbild

Graffiti-Haus passt nicht ins Auricher Stadtbild

Netzwerk meldet Erfolg bei Arbeit mit islamistischen Häftlingen

Netzwerk meldet Erfolg bei Arbeit mit islamistischen Häftlingen

Niedersachsen weitet Zuzugsverbot für Flüchtlinge aus

Niedersachsen weitet Zuzugsverbot für Flüchtlinge aus

Frau stirbt bei Unfall mit Stadtbahn in Hannover

Frau stirbt bei Unfall mit Stadtbahn in Hannover

Kommentare