Ladendetektiv von aggressiven Bettlern angefahren

Hohnstorf - Ein Ladendetektiv ist in Hohnstorf (Landkreis Lüneburg) von einem Bettlerpaar mit dem Wagen angefahren und verletzt worden.

Der Detektiv eines Lebensmittelgeschäfts habe die beiden ansprechen wollen, teilte eine Polizeisprecherin in Lüneburg am Freitag mit. Das Paar sei ihm durch aggressives Betteln aufgefallen. Der Mann folgte dem Duo bis zu einer nahe gelegenen Tankstelle. Dort bestieg das Paar einen Wagen und fuhr davon. Dabei wurde der Detektiv von dem Auto erfasst und am Fuß verletzt. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus nach Lüneburg gebracht. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Kommentare