Polizei ermittelt

Hoher Sachschaden bei Brand in Sauna in Hannover

Hannover - Bei einem Brand in einer Sauna ist am Mittwochmorgen in Hannover ein Schaden von etwa 200.000 Euro entstanden.

Menschen kamen bei dem Feuer in einem Massageraum der Sauna im Stadtpark nicht zu Schaden, teilte die Stadt Hannover mit. Der Massageraum brannte vollständig aus, der Rauch verbreitete sich im Haus und zog das gesamte Gebäude in Mitleidenschaft. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Palästinenser weisen US-Äußerungen zu Klagemauer zurück

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Weihnachtskonzert in der Sporthalle der Wiedauschule

Meistgelesene Artikel

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Kommentare