Hochzeitsfieber erfasst Paare

Zahlreiche Paare werden sich am 9.9.2009 das Ja-Wort geben.

Bremen/Hannover - Am 09.09.09 werden die Standesämter in Niedersachsen und Bremen einen regelrechten Ansturm erleben. Allein in Hannover wollen sich an dem Schnapszahldatum 68 Paare das Ja-Wort geben.

Wir sind komplett ausgebucht“, sagte der Leiter des Standesamts Bremen-Mitte, Sven Möller-Deeke , in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa. Und dass, obwohl das Datum auf einen Mittwoch fällt. „Der Tag ist sonst nicht so bliebt.“ Auch in Osnabrück , Emden, Braunschweig, Celle und Wolfsburg ist viel los. In Lüneburg und Hildesheim sind dagegen noch einige Termine frei.

In Braunschweig wollen am 9. September 26 Paare den Bund der Ehe schließen. „Das sind deutlich mehr als an einem normalen Mittwoch, aber kein Vergleich zum 08.08.08, da hatten wir 43 Eheschließungen“, erzählte die Leiterin des Standesamts, Uschi Peineke. Der Tag sei ein Freitag gewesen, der ohnehin beliebteste Wochentag für Eheschließungen. Auch in Wilhelmshaven ist diesmal weniger Andrang als am 8. August 2008. Damals mussten die Standesbeamten die fast 30 Paare im Viertelstunden-Takt trauen, wie Amtsleiter Rainer Willms erläuterte. Diesmal seien es etwa nur halb so viele Heiratswillige.

Während die Standesbeamten in Osnabrück und Hannover an dem Schnapszahltag Überstunden schieben müssen, sind in Hildesheim sogar noch fünf Termine zu vergeben. „Kurzentschlossene gibt es immer, an einem solchen Datum vielleicht mehr als sonst“, sagte Standesamt-Chef Michael Guhr. Einen Hochzeitsmarathon wolle man aber nicht austragen. „Wir beschränken die Anzahl der Trauungen, um Würde und Festlichkeit eines solchen Tages nicht zu gefährden.“ Anders war es im Rekordjahr 1999: Für 29 Trauungen musste das Amt ein dritten Raum zusätzlich herrichten.

Dass sich in Lüneburg die zwölf heiratswilligen Paare und ihre Gäste am 9. September den Platz vor dem Heinrich-Heine-Haus mit den Marktschreiern und Besuchern teilen müssen, sieht Standesamtsleiterin Susanne Twesten nicht als Problem: „Viele klatschen und gratulieren, da ist richtiges Leben und das gefällt vielen Paaren.“ Wegen des Mittwochs haben auch die Beamten in Celle an diesem Schnapszahltag etwas weniger zu tun als üblich. Einige Plätze seien wieder frei, nachdem sechs Paare abgesagt hätten, sagte der stellvertretende Amtsleiter, Ole Kaiser. „Die haben sich vielleicht von dem reizvollen Datum verleiten lassen.“

Wieso die Schnapszahldaten so beliebt sind, ist für Möller-Deeke ganz klar: „Man kann sich das Datum gut merken - und es sieht hübsch auf der Einladung aus.“ Manche Paare glauben nach Angaben seines Wilhelmshavener Kollegen auch daran, dass diese Zahlenkombinationen Glück bringen. Das stimme aber nicht, betonte Willms. „Es ist erwiesen, dass diese Ehen sogar eher geschiedenen werden, vermutlich weil es oft spontane Entscheidungen waren.“ Ausnahmen gibt es allerdings. Sieben der zehn Paare, die sich am 8.8.88 in Lüneburg das Ja-Wort gaben, sind nach Angaben der Beamtin immer noch verheiratet.

Den nächsten Ansturm erwarten die Standesämter am 20.09.09, einem Sonntag. In Bremen ist an dem Tag zum Beispiel schon alles ausgebucht. In Braunschweig und Wolfsburg werden Heiratswillige jedoch kein Glück haben:Das Standesamt hat an dem Tag geschlossen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Unfall in 30er-Zone: Autofahrer rast durch Vorgärten und verletzt sich schwer

Unfall in 30er-Zone: Autofahrer rast durch Vorgärten und verletzt sich schwer

Wohin mit den ganzen Retouren? Firmen spezialisieren sich auf Reselling

Wohin mit den ganzen Retouren? Firmen spezialisieren sich auf Reselling

Breitbandgipfel: Ausbau des schnellen Internets soll voran gehen

Breitbandgipfel: Ausbau des schnellen Internets soll voran gehen

20-Jährige bedroht Sicherheitsmitarbeiter mit Messer: „Ich stech‘ euch ab“

20-Jährige bedroht Sicherheitsmitarbeiter mit Messer: „Ich stech‘ euch ab“